Apple stellt neue AirPods Pro mit Geräuschunterdrückung vor

  • von

Ohne viel Tam Tam, ohne extra Oktober Event hat Apple still und leise einfach neue AirPods vorgestellt, die von vielen bereits heiß erwartet wurden. Die neuen AirPod Kopfhörer kommen jetzt einfach mit dem Zusatz „Pro“ daher, was sich meistens mit einem saftigen Aufschlag im Preis wiederspiegelt, wenn man sich die anderen „Pro“ Produkte von Apple so anschaut. Und in der Tat, die neuen AirPods Pro Kopfhörer werden stolze 279 Euro kosten! Bääääm! Für keine Ohrstöpsel, sozusagen!

Natürlich hat sich Apple nicht nehmen lassen, einen kleinen Werbefilm dafür auch auf Youtube zu stellen, welcher sofort über eine Million Klicks hatte:

Dabei setzen die AirPods Pro auf den neu von Apple entwickelten H1-Chip und erhalten so genügend Leistung für Features wie eben die neue Geräuschunterdrückung oder auch „Hey Siri“. Bis zu fünf Stunden soll die Akkulaufzeit halten. Das mitgelieferte Ladecase für die neuen Airpods verlängert die Laufzeit durch zusätzliche Aufladungen auf bis zu 24 Stunden, wie man das eh auch schon von den bisherigen Airpods kennt.

Für mich ist der Preis so eine Sache, aber ich aber grad nicht flüssig bin, sind 279 Euro natürlich mal eine Ansage. Da aber meine alten Airpods langsam aber sicher unbrauchbar werden und der Akku kaum einen Ausgang überlebt, werde ich wohl über einen kurzfristigen Kredit nachdenken. In dem Bereich dürfte Cashper führend sein und wird von Portalen wie foerderportal.at empfohlen. Die Konditionen finde ich ok, weswegen ich wohl davon Gebrauch machen werde.

Was sagt ihr zu den neuen AirPods Pro mit Geräuschunterdrückung? Überzeugen euch die Features? Was sagt ihr zum Preis von 279 Euro? Ich muss hier dazu sagen, dass man für das selbe Geld auch Bose Kopfhörer bekommt, die bestimmt hochwertiger und besser sind als die Airpods und das für das gleiche Geld. Nur will man nicht immer so große Kopfhörer tragen und lieber die kompakten Airpods von Apple. Ich werde erstmal mein Geld online beantragen und dann schauen, ob ich mir am Ende die Airpods hole oder nicht. Zu 95% ist das jetzt der Plan, aber wer weiss, vielleicht entscheide ich mich doch noch anders! Haha!

Wer sich über die AirPods Pro schlau machen will, Apple bietet wie immer eine tolle interaktive Infopage zu seinen Produkten an. Wahnsinn, was man in einem Browser alles so anstelle kann! Aber ja, anderes Thema!